• Nützliche Informationen
  • Nützliche Informationen
  • Nützliche Informationen
Prejšnja Naslednja
Kroatien, Dalmatien, Ferienwohnungen Insel Pag
Nützliche Informationen, Straßenbedingungen, Wetter

Nützliche Informationen

Wetter auf Insel Pag

Napaka pri branju vremena !

Straßenbedingungen Kroatien

HAK - Verkehrslage

Wed, 22 Mar 2023 21:25:50 GMT

Strassenbericht

(Wed, 22 Mar 2023 21:25:50 GMT)

Die Wetterbedingungen sind günstig im meisten Lande. Der Verkehr ist verstärkt in den Städten und auf ihren Umgehungsstraßen. Im Laufe des Tages kann es zu Verzögerungen in den Bauarbeitzonen kommen. Die Fahrer sind eingeladen, die Fahrweise und Fahrgeschwindigkeit den Straßenverhältnissen anzupassen und Abstand zu halten! Auf der Autobahn A7 Rupa-Rijeka-Žuta Lokva ist der Verkehr am Knoten Učka in den Ausfahrtsspuren aus Richtung Rupa und Zagreb nach Opatija/Pula unterbrochen, Umleitung: Knoten Jurdani und Rijeka zapad. Bis zum 31. März müssen die Scheinwerfer auch tagsüber eingeschaltet sein. 15. November-15. April ist die Winterausrüstung obligatorisch auf den kroatischen Landesstraßen mit häufigen Winterfahrbedingungen. Verkehrsbeschränkungen: Autobahn A1 Zagreb-Ploče-Karamatići: -nur eine Fahrspur ist befahrbar in jeder Richtung im Tunnel Mala Kapela (bis zum 24. März), im Tunnel Konjsko (bis zum 31. März); -der Verkehr verläuft nur einspurig auf dem 229.sten km zwischen den Tunneln Čelinka und Ledenik bis zum 30. März; -bis zum 30. April ist der Verkehr an der Raststätte Desinec 17.ten-18.ten km in Richtung Dubrovnik/Rijeka unterbrochen; -bis zum 31. März sperrt der Verkehr im Tunnel Konjsko in jeder Richtung gelegentlich auf etwa 15 Minuten in beiden Richtungen; Autobahn A3 Bregana-Lipovac: -bis zum 30. März ist zwischen den Knoten Križ und Popovača 76.sten-78.sten km in beiden Richtungen nur eine Fahrspur befahrbar, die Raststätte Novoselec ist gesperrt; -nur eine Fahrspur ist befahrbar 108.ten-107.ten km in Richtung Bregana bis zum 24. April; - am Knoten Jankomir (in der Länge von 700 m) ist in Richtung Zagreb nur eine Fahrspur befahrbar; Autobahn A4 Zagreb-Goričan: -bis zum 30. Juni ist der Verkehr an der Raststätte Sesvete sowie in den Standspuren bei der Raststätte in beiden Richtungen gesperrt; Autobahn A7 Rupa-Rijeka-Žuta Lokva: -bis zum 6. April ist der Verkehr in der Ausfahrtsspur des Knoten Matulji (Učka) aus Richtung Rupa nach Opatija/Pula gesperrt, Umleitung: Knoten Jurdani (A7)-DC8-Kreisverkehr Matulji-Opatija/Pula; -bis zum 5. April ist der Verkehr in der Ausfahrtsspur des Knoten Matulji (Učka) aus Richtung Križišće nach Opatija/Pula gesperrt, Umleitung: Knoten Rijeka zapad (A7)-ŽC5018-Kreisverkehr Rubeši/Tometići-ŽC5047-Kreuzung Kastavska/Kvarnerska-DC8-Kreisverkehr Matulji-Opatija/Pula; Schnellstraße A8/A9 in Istrien: -zwischen den Knoten Lupoglav und Veprinac ist vorläufige Verkehrsregelung in Betrieb - zwischen den Knoten Lupoglav und Vranja gilt ein Fahrverbot für den Sondertransport, der breiter als 3 M ist; -heute Nacht (den 22. März) 22-6 Uhr ist im Tunnel Učka abwechselnd nur eine Fahrspur befahrbar; Landstraße DC1: -in Cerovac Vukmanički und Tušilović ist nur eine Fahrspur befahrbar bis zum 15. Juni; Osijek Umgehungsstraße DC2: -bis zum 28. März ist der Verkehr zwischen den Knoten „Tenjska” und „Elektroslavonija” gesperrt, es gibt eine lokale Umleitung; Landstraße DC2 Vukovar-Ilok: -20. März-19. April ist der Verkehr zwischen Sotin und Opatovac unterbrochen; Landstraße DC3: -in Jarče Polje verkehrt man nur einspurig; Landstraße DC404: -der Verkehr ist im Tunnel Pećine den 22. März 22.30-5 Uhr gesperrt; Trogir Brücke: -den 23. März 8.30-17 Uhr ist der Verkehr gesperrt, Umleitung: Čiovo Brücke; Pelješac Brücke: -nur für Kraftfahrzeuge erlaubt, -verboten für Fußgänger, Radfahrer und Kraftfahrzeuge, die bauartbedingt Tempo 60 nicht schaffen.

Grenzübergänge

(Wed, 22 Mar 2023 21:25:50 GMT)

Auf der Brücke Pribanjci auf der Landstraße DC204 Gü Pribanjci-Vinica mit Slowenien ist der Verkehr für die Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt. Vom 30. Dezember 2021 gilt in der Republik Slowenien ein Fahrverbot für die Lkws über 7,5 Tonnen sonntags und an Feiertagen 8-22 Uhr (bisher 8-21 Uhr). Aus dem Grunde sind Stockungen auf der Landstraße DC6 Ribnik-Žakanje-Gü Jurovski Brod zu erwarten. Die Grenzübergänge Dvor und Vitaljina sind nur für den Passagier- und Pkw-Verkehr offen. Der Grenzübergang Gunja ist für den Lkw- und Busverkehr wegen der Unsicherheit der Brücke gesperrt. Die Grenzübergänge für den Internationalbootsverkehr sind: Umag, Pula, Mali Lošinj, Vis, Ubli und Cavtat (Bestimmung von Grenzübergängen der Republik Kroatien, veröffentlicht bei Narodne novine, den 2. Januar 2023).

Fährverkehr

(Wed, 22 Mar 2023 21:25:50 GMT)

Im Fährenverkehr gibt es keine Störungen. Den 25. März fährt die Fähre Vis-Split vom Hafen Vis um 8 Uhr (statt um 7 Uhr) ab. An der Linie 602 Split-Vis (Abfahrt von Split um 11 Uhr) verkehrt die Fähre Lastovo (Garagehöhe 3,80 M). Der aktuelle Fahrplan steht Ihnen auf den folgenden Seiten zur Verfügung: https://www.jadrolinija.hr/de/startseite https://agencija-zolpp.hr/linije/ Die Grenzübergänge für den Internationalbootsverkehr der Passagiere und des Guts sind: Rijeka, Ploče, Zadar, Šibenik, Split, Dubrovnik und Raša-Bršica, nur für das Verkehr der Passagiere: Umag, Pula, Mali Lošinj, Vis, Ubli und Cavtat (Bestimmung von Grenzübergängen der Republik Kroatien, veröffentlicht bei Narodne novine, den 2. Januar 2023).

LKW-Fahrverbote

(Wed, 22 Mar 2023 21:25:50 GMT)

Sehen Sie Verkehrslage sowie Straßenarbeiten!

Nützliche Telefonnummer

(Wed, 22 Mar 2023 21:25:50 GMT)

Pannenhilfedienst: + 385 1 987, +385 1 4693 700 Verkehrslage: +385 1 464 0800

Verkehr Prognose für Morgen

(Wed, 22 Mar 2023 21:25:50 GMT)

Verkehrsprognose für den 23. März 2023 Wegen Nebels ist die Sichtweite am Morgen im Inlande reduziert. Den Rest des Tages sind die Wetterbedingungen günstig. Bergrutschen ist möglich in den Bergregionen und auf der Adriastraße DC8.  Der Verkehr wird sich gelegentlich in den Städten und auf ihren Umgehungsstraßen verstärken. Zu Verzögerungen kann es gelegentlich in den Bauarbeitzonen kommen.  Im Pkw-Verkehr kann es Wartezeiten an den Grenzübergängen mit Bosnien und Herzegowina und Serbien geben, besonders an Maljevac, Stara Gradiška, Slavonski Brod und Bajakovo, im Lkw-Verkehr an Bajakovo und Tovarnik. Im Fährenverkehr erwartet man keine Stockungen.  Die Fahrer sind eingeladen, die Fahrweise und Fahrgeschwindigkeit den Straßenverhältnissen anzupassen, Abstand zu halten und sich auf keine Reise ohne die Winterausrüstung zu machen (15. November-15. April ist die Winterausrüstung obligatorisch auf den kroatischen Landesstraßen mit häufigen Winterfahrbedingungen). Bis zum 31. März müssen die Scheinwerfer auch tagsüber eingeschaltet sein. Aktuelle Verkehrsinformationen können Sie unter www.hak.hr, in der Smartphone-App von HAK (http://www.hak.hr/smartphone/hakmap) oder bei + 385 1 46 40 800 überprüfen; im Fall der Panne rufen Sie: + 385 1 987 an. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ref.: HAK