• Nützliche Informationen
  • Nützliche Informationen
  • Nützliche Informationen
Prejšnja Naslednja
Kroatien, Dalmatien, Ferienwohnungen Insel Pag
Nützliche Informationen, Straßenbedingungen, Wetter

Nützliche Informationen

Wetter auf Insel Pag

Tuesday 22.08.2017


Tmin: 21 °C 70 °F
Tmax: 25 °C 77 °F

Ref: DHMZ

Straßenbedingungen Kroatien

HAK - Verkehrslage

Tue, 22 Aug 2017 14:48:10 GMT

Strassenbericht

(Tue, 22 Aug 2017 14:48:10 GMT)

Der Verkehr stockt auf der Adriastraße DC8 Smovica-Lozica wegen eines Autounfalls. Der Verkehr verläuft einspurig auf der Landesstraße DC33 in der Ortschaft Tromilja wegen eines Autounfalls. Ein höheres Verkehrsaufkommen herrscht auf den Straßen in den Städten und auf ihren Umleitungen, auf der Strecke der Adriastraße DC8 Split-Omiš-Makarska, vor dem Tunnel Učka und auf der Straße nach dem Tunnel in Richtung des Knotens Matulji. Wegen Waldbrandes sind die folgenden Straßen für den ganzen Verkehr gesperrt: -die Landesstraße DC27 Benkovac-Stankovci, -die Gespanschaftsstraße ŽC6066 in der Ortschaft Pristeg. AUTOBAHN A1 ZAGREB-SPLIT-PLOČE -Bitte Vorsicht wegen Brandrauches auf der Autobahn A1 zwischen den Knoten Benkovac und Pirovac. Wegen Bauarbeiten sind die folgenden Strecken für den Verkehr gesperrt: -die Landesstraße DC 29 von Novi Golubovec -die Landstraße DC502 Smilčić-Pridraga -ŽC5042 Višnjan-Tićan. Der Verkehr wird durch vorläufige Verkehrssignalisierung geregelt/nur eine Fahrspur ist befahrbar: -auf der Landstraße DC1 in Knin und auf der Strecke Sučević-Otrić in Otrić -auf der Landstraße DC1 auf der Strecke Jošani-Udbina-Ondić -auf der Landesstraße DC2 in Vukovar (die Straßen Kudeljarska, Priljevo) -auf der Landesstraße DC66 zwischen Pula und der Raša-Brücke (bis zum 17. August) -auf der Landesstraße DC206 Valentinovo-Petrovsko Wenn das Wetter freundlich und trocken bleibt, gibt es immer mehr Motorräder und Radfahrer auf den Straßen. Fahrer und Fahrerinnen von Pkws sollten besonders vorsichtig sein beim Abbiegen, Wenden, Rückwärtsfahren oder Ein- und Anfahren. Autos müssen beim Überholen von Radfahrern einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern wahren. Wenn das nicht möglich ist, darf nicht überholt werden. Die Motorräder müssten besonders darauf aufpassen, dass sie mit einer angepassten Geschwindigkeit fahren und besonders vorsichtig überholen.

Grenzübergänge

(Tue, 22 Aug 2017 14:48:10 GMT)

Dichter Verkehr und Bauarbeiten in Slowenien zwischen Ptuj und dem Grenzübergang Gruškovje (Slowenien) verlangsamen den Verkehr in Richtung Kroatien am Grenzübergang Macelj, am Wochenende sind längere Wartezeiten zu erwarten. Wegen Verkehrsintensität sind Stockungen im Laufe der touristischen Saison an den Grenzübergängen mit Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Serbien und Montenegro möglich. Am Grenzübergang Harmica ist der Verkehr nur für die Fahrzeuge bis zu 7,5 Tonnen erlaubt.

Fährverkehr

(Tue, 22 Aug 2017 14:48:10 GMT)

Alle Fähren verkehren nach Fahrplan.

LKW-Fahrverbote

(Tue, 22 Aug 2017 14:48:10 GMT)

A1 ZAGREB-SPLIT-DUBROVNIK:Die rechte Fahrspur gesperrt vom 237.+200 km bis 232.+050 km bis 17. September 2017 die Standspur in Höhe Veliki Prolog (Viadukt) gesperrt vom 470. +600 bis 471. km (in Richtung Dubrovnik). Tempolimit: 100 km/h. A2 ZAGREB-MACELJ: A3 BREGANA-LIPOVAC: 72.+537 km in Richtung Bregana die rechte Fahrspur ist gesperrt. Bis zum 15. September die Standspuren in beiden Richtungen vom 120.+800 km bis 119.+700 km (in Richtung Zagreb) und 119.+400 km bis 120.+400 km (in Richtung Lipovac) die Standspur in Höhe Okešinec Süd ist gesperrt (in Richtung Lipovac) vom 79+000 km bis 79+600 km. Tempolimit: 80 km/h. Bis zum: 05. September 2017. die Standspur in Höhe Okešinec Nord ist gesperrt (in Richtung Zagreb) vom 79+550 km bis 78+800 km. Tempolimit: 80 km/h. Bis zum: 05. September 2017. A4 ZAGREB-GORIČAN: am Knoten Kraljevečki Novaki ist die Standspur vom 95.+000 bis 94.+300 km in Richtung Goričan gesperrt. Tempolimit: 80 km/h. Bis zum: 03. September 2017. A5 ĐAKOVO-SREDANCI:A6 RIJEKA-ZAGREB: A7 Rupa-Diračje: vom 13. August 2017 (18:00) bis zum 14. August 2017, 14 Uhr die linke Fahrspur ist gesperrt vom 6. +300 km bis 5. +300 km in Richtung des Grenzübergangs Rupa KRK BRÜCKE TUNNEL UČKA IN ISTRIEN: TUNNEL SVETI ILIJA (LANDSTRAßE DC76): RIJEKA UMLEITUNGSSTRAßE: A7 RUPA-DIRAČJE: A7 OREHOVICA-ŠMRIKA: A8 SCHNELLSTRAßE IN ISTRIEN: A10 GRENZE MIT BOSNIEN UND HERZEGOWINA-PLOČE: A11 ZAGREB-VELIKA GORICA-SISAK: ZENTRAL- UND NORDWESTKROATIEN: ZAGREB BEZIRK: KRAPINA BEZIRK: -die Landstraße DC29 durch Novi Golubovec bis zum 30. September; -die Landstraße Pregrada-Hum na Sutli; -die Landstraße DC29 in Mače; VARAŽDIN BEZIRK: -die Landstraße DC22 Možđenec-Sudovec für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen, Umleitung: DC3-ŽC Breznica-Visoko-Sudovec; SISAK BEZIRK: OSTKROATIEN: VIROVITICA BEZIRK: BROD/POSAVINA BEZIRK: OSIJEK BEZIRK: VUKOVAR BEZIRK: BERGGEBIET UND NÖRDLICHES KÜSTENGEBIET: KARLOVAC BEZIRK: -die Brücke Perić/Ljubošina auf der Landstraße DC42 - es gilt ein Fahrverbot für die Lkws über 20 Tonnen Gesamtgewicht, Umleitung: Autobahn A6; LIKA/SENJ BEZIRK: PRIMORJE/GORSKI KOTAR BEZIRK: ISTRIEN: SÜDKROATIEN (DALMATIEN): ZADAR BEZIRK: -die Landstraße DC502 Smilčić-Pridraga bis zum 30. September, Umleitung: Obrovac-Karin-Pridraga-Benkovac-Knoten Tromilja-Zadar; ŠIBENIK/KNIN BEZIRK: ZADAR BEZIRK: -dIe Landstraße DC62 in Zagvozd für Lkw gesperrt DUBROVNIK BEZIRK: SONDERTRANSPORTE: ZENTRAL- UND NORDWESTKROATIEN: ZAGREB BEZIRK: KRAPINA BEZIRK: -auf der Landstraße DC206 Gü Hum na Sutli-Pregrada-Krapina von Valentinovo bis zum Petrovsko bis zum 31. Dezember; -auf der Landstraße DC14 Mokrice-Bedekovčina bei der Raststätte Špičkovina und beim Knoten Bedekovčina bis zum 15. November; VARAŽDIN BEZIRK: BJELOVAR BEZIRK: SISAK BEZIRK: OSTKROATIEN: BROD/POSAVINA BEZIRK: OSIJEK BEZIRK: VUKOVAR BEZIRK: -auf der Landesstraße DC2 in Vukovar bis zum 31. Dezember; -auf der Landesstraße DC2 in Donja Motičina bis zum 31. Juli BERGGEBIET UND NÖRDLICHES KÜSTENGEBIET: KARLOVAC BEZIRK: -auf der Landstraße DC23 in Duga Resa bis zum 4. August; -auf der Landstraße DC228 Jurovski Brod-Karlovac in Ozalj bis zum 4. Juli; -auf der Landstraße DC1 im Gebiet von Draganić bis zum 13. November; LIKA/SENJ BEZIRK: PRIMORJE/GORSKI KOTAR BEZIRK: -auf der Landstraße DC3 Skrad-Kupjak; ISTRIEN: -auf der Landstraße DC66 Pula-Most Raša bis zum 17. August; SÜDKROATIEN (DALMATIEN): ZADAR BEZIRK: -auf der Landstraße DC1 Sučević-Otrić in Otrić bis zum 12. Oktober; ŠIBENIK/KNIN BEZIRK: -auf der Landstraße DC59 in Kistanje bis zum 30. Juni; -auf der Adriastraße DC8 am Knoten Materize in Šibenik bis zum 10. Oktober; SPLIT BEZIRK: DUBROVNIK BEZIRK: Es gilt ein Fahrverbot für die Lkws, die schwerer als 7,5 t sind, auf den meisten kroatischen Landstraßen, die DC1 Karlovac-Knin-Sinj ausgenommen: samstags: 4-14 Uhr sonntags: Mittag-23 Uhr am Tag vor dem Feiertag: 15-23 Uhr am Feiertag: 14-23 Uhr. Sehen Sie auch Verkehrslage sowie Straßenarbeiten!

Nützliche Telefonnummer

(Tue, 22 Aug 2017 14:48:10 GMT)

Pannenhilfedienst: + 385 1 987, +385 1 4693 700 Verkehrslage: +385 1 464 0800

Verkehr Prognose für Morgen

(Tue, 22 Aug 2017 14:48:10 GMT)

Verkehrsprognose für das Wochenende 18.-20. August 2017 Am Freitag, den 18. August, erwartet man am Nachmittag ein höheres Verkehrsaufkommen auf den Straßen in Richtung Küste; kürzere Stockungen sind an der Mautstelle Lučko zu erwarten (auf der A1 Zagreb-Split-Ploče). Am Samstag, den 19. August, wird der Verkehr auf den meisten Straßen in Richtung Binnenland verstärkt sein, besonders auf der A1 Zagreb-Split-Ploče, auf der A2 Zagreb-Macelj, A3 Bregana-Lipovac, A4 Zagreb-Goričan und A6 Rijeka-Zagreb (nicht so sehr in Richtung Küste). Staus erwartet man an der Mautstelle Lučko auf der A1 in Richtung Zagreb, an der Mautstelle Trakošćan auf der A2 in Richtung Macelj, an der Mautstelle Zagreb-Ost auf der A3 in Richtung Bregana und auf den Straßen in Istrien in Richtung der Grenzübergänge Kaštel und Plovanija. Im Laufe des Tages wird die adriatische Küstenstraße stark belastet sein und auch die Krk-Brücke in Richtung Binnenland. Der Pkw-Verkehr wird an den meisten kroatischen Grenzübergängen verstärkt sein, besonders an Bajakovo, Karasovići, Metković (Einreise), Kaštel, Plovanija, Pasjak, Rupa, Macelj (Ausreise). Als Alternative zur Mautstelle Lučko auf der A1 empfehlen wir die Mautstelle Demerje, wo man mit Debit- und Kreditkarten bezahlen kann (Samstags auch in bar). Ein höheres Verkehrsaufkommen erwartet man auch in den meisten Fährhäfen; planen Sie bitte längere Wartezeiten ein. Am Sonntag, den 20. August werden die meisten Straßen in Richtung Küste und in Richtung Binnenland stark belastet sein. Am Nachmittag und am Abend erwartet man ein höheres Verkehrsaufkommen auf den Straßen in Istrien in Richtung der Grenzübergänge Kaštel und Plovanija, auf der A2 Zagreb-Macelj an der Mautstelle Trakošćan, auf der A7 vor dem Grenzübergang Rupa und auf der Krk-Brücke in Richtung Binnenland. Wochenendfahrverbot für LKW mit einem hzG über 7,5 t: - am Samstag, den 19. August, vom 4 - 14 Uhr - am Sonntag, den 20. August, vom 12 - 23 Uhr auf wichtigeren Landesstraßen (DC8 (die Adriastraße), DC9 (Metković-Opuzen), DC21 (Kaštel-Kanfanar), DC23 (Žuta Lokva-Senj)... Das Fahrverbot gilt nicht auf den Autobahnen oder auf der Landesstraße 1 (DC1, Karlovac-Knin-Sinj).

Ref.: HAK