• Nützliche Informationen
  • Nützliche Informationen
  • Nützliche Informationen
Prejšnja Naslednja
Kroatien, Dalmatien, Ferienwohnungen Insel Pag
Nützliche Informationen, Straßenbedingungen, Wetter

Nützliche Informationen

Wetter auf Insel Pag

Napaka pri branju vremena !

Straßenbedingungen Kroatien

HAK - Verkehrslage

Tue, 29 Nov 2022 09:21:09 GMT

Strassenbericht

(Tue, 29 Nov 2022 09:21:09 GMT)

Bis 10 Uhr ist der Verkehr auf der Autobahn A1 Zagreb-Split-Ploče zwischen den Knoten Ogulin und Brinje in beiden Richtungen wegen Bauarbeiten unterbrochen, Umleitung: Landstraßen DC23/DC42 durch Oštarije und Josipdol. Auf der Zagreber Umgehungsstraße A3 ist der Stau zwischen den Knoten Kosnica und Ivanja Reka nach Lipovac 1 km lang. Wegen des starken Windes gilt auf den Teilen der Adriastraße DC8 Bakar-Senj, Karlobag-Sveta Marija Magdalena, auf der Landstraße DC99 Knoten Križišće-A7-Križišće (DC501) und auf der Lokalstraße LC58107 Kraljevica (DC8)-Knoten Križišće (A7) ein Fahrverbot für: Doppeldecker-Busse, Wohnwagen und Motorräder. Die Straßen sind stellenweise regennass und rutschig. Bergrutschen ist möglich in den Bergregionen und auf der Adriastraße DC8. Wegen Nebels ist die Sichtweite reduziert. Der Verkehr ist verstärkt in den Städten und auf ihren Umgehungsstraßen. Im Laufe des Tages kann es zu Verzögerungen in den Bauarbeitzonen kommen. Fahrer sind eingeladen, die Fahrweise und Fahrgeschwindigkeit den Straßenverhältnissen anzupassen und Abstand zu halten! Bis zum 31. März müssen die Scheinwerfer auch tagsüber eingeschaltet sein. 15. November-15. April ist die Winterausrüstung obligatorisch auf den kroatischen Landesstraßen mit häufigen Winterfahrbedingungen. Wegen der Winterfahrbedingungen gilt ein Fahrverbot für die Lkws mit einem Anhänger und alle anderen Fahrzeuge müssen die Winterausrüstung in der Bergregion Lika auf der DC42 in Poljanak sowie auf allen Regional- und Lokalstraßen im Gebiet von Korenica benutzen. Auf der Landstraße DC547 Sveti Rok-Mali Alan ist der ganze Verkehr wegen Schnees gesperrt. Verkehrsbeschränkungen: Autobahn A1 Zagreb-Split-Ploče: -den 29. und den 30. November, den 1. und den 2. Dezember 22-5 Uhr ist der Verkehr zwischen den Knoten Ogulin und Brinje in beiden Richtungen unterbrochen, Umleitung: Landstraßen DC23/DC42 durch Oštarije und Josipdol; -den 29. und den 30. November 13-15 Uhr sperrt der Verkehr zwischen den Knoten Šibenik und Vrpolje zweimal auf etwa 15 Minuten in beiden Richtungen; Autobahn A2 Zagreb-Macelj: -den 29. November 20-5 Uhr ist der Verkehr zwischen den Knoten Krapina und Trakošćan in beiden Richtungen gesperrt, Umleitung: Landstraße DC1; -bis zum 30. November 15.ten-18.ten km ist nur eine Fahrspur frei in jeder Richtung; Autobahn A3 Bregana-Lipovac:Autobahn A4 Zagreb-Goričan: -nur eine Fahrspur ist befahrbar im Tunnel Vrtlinovec 33.sten-38.sten km in beiden Richtungen bis zum 5. Dezember; Autobahn A6 Rijeka-Zagreb: -bis zum 23. Dezember ist 67.sten-71.sten km nur eine Fahrspur befahrbar in jeder Richtung; Autobahn A7 Rupa-Rijeka-Žuta Lokva: -bis zum 22. Dezember ist der Verkehr am Knoten Matulji in der Ausfahrtsspur aus Richtung Gü Rupa nach Opatija/Pula unterbrochen, Umleitung: Knoten Jurdani (A7)-DC8-Kreisverkehr Matulji-Opatija/Pula; -den 29. November 22-5 Uhr sperrt der Verkehr gelegentlich auf etwa 15 Minuten zwischen den Knoten Križišće und Šmrika sowie bei der Krk Brücke (DC102); Schnellstraße A8/A9 in Istrien: -zwischen den Knoten Lupoglav und Veprinac ist vorläufige Verkehrsregelung in Betrieb - zwischen den Knoten Lupoglav und Vranja gilt ein Fahrverbot für den Sondertransport, der breiter als 3 M ist; -bis zum 16. Dezember ist auf dem Viadukt Pazin zwischen den Knoten Rogovići und Ivoli vorläufige Verkehrsregelung in Betrieb und es gilt ein Fahrverbot für den Sondertransport, der breiter als 3 M ist; -heute Nacht (den 29. November) 22-6 Uhr ist im Tunnel Učka abwechselnd nur eine Fahrspur befahrbar; Landstraße DC1 Karlovac-Slunj-Split: - bei Turanj auf der Strecke Karlovac-Budačka Rijeka verkehrt man nur in eine Fahrspur bis zum 30. Dezember; -wegen Bauarbeiten verläuft der Verkehr auf dem Viadukt Sučević auf der Strecke Gračac-Knin nur einspurig; Adriastraße DC8: -den 29. November 8.30-13 Uhr ist der Verkehr auf dem Viadukt Žabica in Rijeka nach Opatija gesperrt; Pelješac Brücke: -nur für Kraftfahrzeuge erlaubt, -verboten für Fußgänger, Radfahrer und Kraftfahrzeuge, die bauartbedingt Tempo 60 nicht schaffen. Wegen Bauarbeiten geschlossene Straßen: -DC2 Vukovar-Ilok zwischen Sotin und Opatovac (bis zum 19. April 2023); -DC2 Osijek Umgehungsstraße zwischen den Knoten Elektroslavonija und Nemetin (bis zum 21. Dezember); -DC14 Andraševec-Bračak bei Zabok (bis zum 30. November); -DC417 Osijek-Nemetin (bis zum 15. Dezember).

Grenzübergänge

(Tue, 29 Nov 2022 09:21:09 GMT)

Der Grenzübergang Zlogonje-Meje kann nur von den kroatischen und slowenischen Staatsbürgern benutzt werden. Die in der Nähe liegenden Grenzübergänge Dubrava Križovljanska-Zavrč und Cvetlin-Zgornji Leskovec sind für alle Reisenden geöffnet. Vom 30. Dezember 2021 gilt in der Republik Slowenien ein Fahrverbot für die Lkws über 7,5 Tonnen sonntags und an Feiertagen 8-22 Uhr (bisher 8-21 Uhr). Aus dem Grunde sind Stockungen auf der Landstraße DC6 Ribnik-Žakanje-Gü Jurovski Brod zu erwarten. Die Grenzübergänge Dvor und Vitaljina sind nur für den Passagier- und Pkw-Verkehr offen. Der Grenzübergang Gunja ist für den Lkw- und Busverkehr wegen der Unsicherheit der Brücke gesperrt.

Fährverkehr

(Tue, 29 Nov 2022 09:21:09 GMT)

Die Fähren verkehren laut dem Fahrplan, keine Störungen gibt es. Den 3. Dezember fährt die Fähre 9602 Split-Vis vom Hafen Vis um 16.30 Uhr (statt um 15.30 Uhr) ab. An der Linie Split-Vela Luka-Ubli (Abfahrt von Split um 15 Uhr) verkehrt die Fähre Lastovo (Garagehöhe 3,80 M).  Der aktuelle Fahrplan steht Ihnen auf den folgenden Seiten zur Verfügung: https://www.jadrolinija.hr/de/faehren-kroatien http://agencija-zolpp.hr/linije/

LKW-Fahrverbote

(Tue, 29 Nov 2022 09:21:09 GMT)

Sehen Sie Verkehrslage sowie Straßenarbeiten!

Nützliche Telefonnummer

(Tue, 29 Nov 2022 09:21:09 GMT)

Pannenhilfedienst: + 385 1 987, +385 1 4693 700 Verkehrslage: +385 1 464 0800

Verkehr Prognose für Morgen

(Tue, 29 Nov 2022 09:21:09 GMT)

Verkehrsprognose für den 30. November 2022 Wegen Schnees oder Regens sind die Straßen der Bergregionen nass und sehr rutschig, besonders die Brücken und Viadukte wegen der niedrigen Temperaturen. Wegen Nebels ist die Sichtweite im Inlande reduziert. Bergrutschen ist möglich in den Bergregionen und auf der Adriastraße DC8. Wegen des starken Windes gibt es auf der Adriastraße DC8, auf den Autobahnen A1 Zagreb-Ploče-Karamatići und A6 Rijeka-Zagreb Fahrverbote für einige Fahrzeuge. Starker Verkehr herrscht in den Städten und auf ihren Umgehungsstraßen. Zu Verzögerungen kann es in den Bauarbeitzonen kommen.  Wegen erhöhten Verkehraufkommens kann es Wartezeiten im Pkw-Verkehr an den Grenzübergängen mit Slowenien und Bosnien und Herzegowina geben, im Lkw-Verkehr an: Bregana, Macelj, Tovarnik und Bajakovo. In den Fährenhäfen erwartet man Schwierigkeiten wegen Windes.  Fahrer sind eingeladen, die Fahrweise und -geschwindigkeit den Straßenverhältnissen anzupassen und Abstand zu halten! Bis zum 31. März müssen die Scheinwerfer auch tagsüber eingeschaltet sein. Aktuelle Verkehrsinformationen können Sie unter www.hak.hr, in der Smartphone-App von HAK (http://www.hak.hr/smartphone/hakmap) oder bei + 385 1 46 40 800 überprüfen; im Fall der Panne rufen Sie: + 385 1 987 an. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ref.: HAK